B-Mädchen mit 4:0 Erfolg über Herbern - Fußball in Horstmar
JHV der Fußballjugend
9. April 2018
B-Juniorinnen mit klarem Heimerfolg gegen den FC Bochum
1. Mai 2018
Show all

B-Mädchen mit 4:0 Erfolg über Herbern

Nach zwei Niederlagen zum Rückrundenstart konnten die B-Mädchen endlich den ersten Sieg auf heimischem Platz feiern. Direkt mit dem Anpfiff vom guten Ersatzschiedsrichter Christoph Arning kamen die Mädels um Spielführerin Franziska Blömer sehr gut ins Spiel. Immer wieder wurde das Geburtstagskind Anica Müller, die ein tolles Spiel machte, über rechts freigespielt. Allerdings konnten ihre harten, flachen Hereingaben nicht verwertet werden. Es dauerte bis zur 20. Minute, da ließ Anna Isfort der gegnerischen Torfrau keine Chance und erzielte das 1:0.

Kurz nach der Pause kam der SV Herbern etwas besser ins Spiel, aber die gut aufgestellte Abwehr um Imke Kreimer ließ nichts zu. Chiara Kosakowski und Hanna Käthner glänzten durch eine gute läuferische Leistung, so dass der Gegner müde wurde. Anna Isfort erzielte innerhalb von 30 Minuten einen lupenreinen Hattrick, der zum verdienten 4:0 Endstand führte.

Am kommenden Sonntag ist der FC Bochum zu Gast in Horstmar. Anstoß ist um 11.00 Uhr auf dem Kunstrasen. Die B-Mädchen freuen sich über jede Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.