Digitale Weihnachtsfeier | Leichtathletik in Horstmar
Neue B-Lizenz für Anke Tschache
17. Dezember 2020
Show all

Digitale Weihnachtsfeier

Mit dem alljährlichen Weihnachtsfest mit Sportlerehrung und Vergabe des Sportabzeichens schließt die Horstmarer Leichtathletik die Saison ab. So auch in diesem Jahr, aber ganz anders als in den Jahren zuvor. Diesmal lief alles digital. Per Videoschalte begrüßte der Leichtathletik-Vorsitzende Rainer Gude am vergangenen Montag alle Teilnehmer zu Hause, zur Abschlussveranstaltung einer Saison, die speziell war. Es folgte eine Präsentation der insgesamt mehr als 40 Absolventen des Sportabzeichens, gefolgt von den KreismeisterInnen der Hallenkreismeisterschaften im Januar in Ibbenbüren.
Mit Henrik und Lennart Lindstrot, sowie Marie Hellmann wurden zudem unsere NRW- und Westfalenmeister und Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften geehrt. Für Henrik sprang in Heilbronn bei den Deutschen Meisterschaften sogar Rang zwei beim 2000 Meter Hindernislauf heraus.

Mit dem Ende des Jahres wechseln nun auch Lennart und Henrik nach Dortmund zur LG Olympia, um ihre nächsten Schritte auf der Entwicklungsleiter zu gehen (wir berichteten). Mit einem Video der Trainingskollegen, Trainer und Vorstand wurden beide anschließend verabschiedet. Damit endete auch die diesjährige Weihnachtsfeier. Auf Abstand, und in der Hoffnung, dass darauf bald wieder Nähe folgt.