Jugendfußball - Hallenturniere 2020 - ein Siegerpott bleibt vor Ort - Fußball in Horstmar
Hallenturniere am ersten Februar-Wochenende – Spielpläne sind online
12. Januar 2020
Spielbetrieb ruht zunächst bis zum 19.04. – Jahreshauptversammlung abgesagt
13. März 2020
Show all

Jugendfußball – Hallenturniere 2020 – ein Siegerpott bleibt vor Ort

Die Fußballjugendabteilung veranstaltete auch in diesem Winter ihre Hallenfußballturniere in der Sporthalle am Lernzentrum Horstmar.
Gespielt wurde um Pokale, Spielbälle und Medaillen, die allesamt durch die Kreissparkasse Steinfurt zur Verfügung gestellt wurden.

Gute Stimmung, volle Zuschauerränge und tolle Spiele waren es am Wochenende, wobei der Siegerpokal für die F 1 Junioren in der Burgmannsstadt blieb.
Während alle anderen Turniere im Modus “6 Mannschaften, jeder gegen jeden” stattfanden, wurde der erste Wettbewerb am Samstagvormittag von den D1 Junioren mit 8 Mannschaften in zwei Gruppen ausgespielt. Hier ging die Mannschaft der DJK Eintracht Coesfeld nach einem 1 : 0 Erfolg über Vorw. Wettringen im Endspiel als Sieger hervor. Den dritten Platz belegte der VFL Billerbeck. Die heimische JSG wurde Sechter.

Weiter ging es am Nachmittag mit dem F1 Juniorenturnier, welches sehr zur Freude des Gastgebers das Team der JSG Horstmar/Leer B für sich entscheiden konnte. Die Plätze zwei und drei belegten der SC Preußen Borghorst und SW Holtwick. Das A Team der eigenen JSG belegte Platz 5.
Das Abendturnier stand im Zeichen der C1 Junioren und wurde von SV Burgsteinfurt gewonnen, die die Spvgg. Langenhorst/Welbergen (2.Sieger) und die beiden heimischen Teams (dritter und vierter) auf die Plätze verwiesen.

Am folgenden Sonntag Vormittag ging es weiter mit dem Turnier unserer D2-Junioren, welches klar von SW Havisbeck dominiert und somit auch verdoent gewonnen wurde. Den zweiten Platz belegten die Jungs vom FC Eintracht Rheine, einen hervorragenden dritten Platz sicherte sich das Team von der JSG Horstmar/Leer.
Zum Abschluss Abschluss am Nachmittag folgte der Budenzauber der Minikicker, der die Halle mit starkem Zuschauerinteresse aus allen Nähten platzen ließ. Der Endstand hier nach tollen Spielen: Turniersieger SV Wilmsberg vor Borussia Darup und der JSG Horstmar/Leer.

Alles in Allem war das Horstmarer Turnierwochenende wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der die Eltern der Spiele der JSG und der Jugendvorstand für die Verpflegung der Spieler und “Fans” sowie für einen reibungslosen Turnierablauf sorgten.
Der besondere Dank des TuS Germania Horstmar geht an die Kreissparkasse Steinfurt, die diese Hallenturnier schon seit vielen Jahren kräftig unterstützen.

Werner Artmann von der Kreissparkasse und Otto Mensing vom TuS Germania Horstmar bei der Preisübergabe in der Kreissparkasse vor dem Bild des Mervelder Hofes in Horstmar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.